play stop
 
Biographie


Einführung


Hadj Nemat, der zu seinen Lebzeiten als Heiliger verehrt wurde, hatte eine tiefgreifende Wirkung auf seine Zeitgenossen und die Region, in der er lebte. Obwohl er weniger als die Hälfte seines kurzen Lebens der Spiritualität widmete, ist das Resultat seines Schaffens so lebendig, dass dessen Wirkung und Kraft fast ein Jahrhundert später immer noch gegenwärtig sind. Mit Ausnahme einiger externer Quellen müssen wir uns fast ausschließlich auf interne Quellen stützen, um uns einen Überblick über Hadj Nemats 49 Lebensjahre in einem abgelegenen Dorf im Westen des Irans zu verschaffen. Diese internen Quellen umschließen seine biografischen Notizen und einige Schriften seines Sohns Ostad Elahi sowie direkte und indirekte Zeugenberichte und persönliche Erfahrungen von Familienmitgliedern und anderen nahestehenden Personen. Dieser Abschnitt bedient sich hauptsächlich dieser (oben genannten) Reihe von Quellen, die hagiografischer Natur und stark von der spirituellen Ausstrahlung Hadj Nemats geprägt sind.


ZUM ANFANG DER SEITE